zurück zum Artikel
Auf dem Set für den Kurzfilm „Der Stiefbruder meines Stiefbruders“ trafen sich in Hofheim drei Schauspieler, die sowohl in der Spessartgrotte wie auch auf der Scherenburg gemeinsam gespielt haben (von links): Grazia Dominante (Haibach), Regisseurin Sandra Ellinger (Offenbach), Inken Kleibömer (Burgsinn) und Nikolai Will (früher Würzburg, jetzt Köln).

06.05.2007 Foto: FOTO PRIVAT

Auf dem Set für den Kurzfilm „Der Stiefbruder meines Stiefbruders“ trafen sich in Hofheim drei Schauspieler, die sowohl in der Spessartgrotte wie auch auf der Scherenburg gemeinsam gespielt haben (von links): Grazia Dominante (Haibach), Regisseurin Sandra Ellinger (Offenbach), Inken Kleibömer (Burgsinn) und Nikolai Will (früher Würzburg, jetzt Köln).