• aktualisiert:

    Main-Spessart

    Die Heimat erkunden – Senioren Union besucht Rengersbrunn

    Die Senioren Union der CSU Main-Spessart lädt ein zu einem Besuch der Wallfahrtskirche Maria Geburt in Rengersbrunn und in den Weiler Neuhof. Was haben Kaiser Friedrich Barbarossa, die Wallfahrtskirche Maria Geburt und Professor Alois Alzheimer gemeinsam? Kreisheimatpfleger Bruno Schneider aus Gemünden erzählt von der Legende um die Jagd von Kaiser Barbarossa im Fellner Grund und die daraus entstandene Wallfahrt und beantwortet die Frage nach Professor Alois Alzheimer, heißt es in einer Pressemitteilung. Am Beginn der Veranstaltung hält Pfarrer Edward Zarosa aus Burgsinn eine kurze Andacht.

    Die Veranstaltung ist am Donnerstag, 12. September, um 14.30 Uhr in der Wallfahrtskirche. Anschließend ist ein gemütliches Beisammensein im Gasthaus „Zum Waldfrieden“ in Neuhof. Eingeladen sind Mitglieder und Interessierte. Damit die Organisation gelingt, bittet die Senioren Union Main-Spessart sich bei Johannes Sitter unter der Tel.: (09357) 99940, Fax (09357) 99941 oder Mail johannes-sitter@t-online.de anzumelden.

    Bearbeitet von Lena Berger

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!