• aktualisiert:

    Burgsinn

    Eine eigene App für Burgsinn?

    Am Donnerstag, 24. Oktober, um 19.30 Uhr soll die von der Initiative Burgsinn (IB) entwickelte Gemeinde-App im Gasthof Stern der Öffentlichkeit vorgestellt werden, heißt es in einer Pressemitteilung. Alle Vereine, Organisationen und Interessierte sind hierzu eingeladen. Nach einer kurzen Einführung durch Bürgermeisterkandidat Willi Balkie stellt Andy Grothe, Software-Entwickler und Vorstandsmitglied, die technischen Details der App vor und veranschaulicht den Ablauf live am Bildschirm. Im Anschluss sollen laut Ankündigung der Veranstalter gemeinsam Verbesserungsvorschläge, Wünsche und allgemeine Fragen diskutiert werden.

    Für die Planung ist eine Anmeldung unter initiative-burgsinn@online.de oder mündlich-persönlich erwünscht.  

    Bearbeitet von Andreas Köster

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!