• aktualisiert:

    Esselbach

    Eugenie Grün feierte 90. Geburtstag

    Bürgermeister Richard Roos gratulierte Eugenie Grün zum 90. Geburtstag. Foto: Sebastian Schwab

    Eugenie Grün wurde am 17. November 1929, als sechstes von acht Kindern in Esselbach geboren. Nach ihrer Kindheit und Jugend in Esselbach heiratete sie Franz Grün, mit dem sie zusammen fünf Kinder großzog. Das Leben von Eugenie Grün war geprägt von der Erziehung ihrer Kinder und der Arbeit in der Landwirtschaft, später dann auch von der Pflege der eigenen Eltern, wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht.

    Als christliche und fromme Frau besuchte sie so oft wie möglich zusammen mit ihrem Ehemann den Gottesdienst, mit dem sie kurz vor seinem Tod vor 15 Jahren noch die Goldene Hochzeit feiern konnte. Seit nunmehr 90 Jahren wohnt sie neben dem Rathaus und spaziert nach wie vor bei guter Gesundheit zur naheliegenden Weed und hält so Kontakt zur Ortsbevölkerung. Große Freude hat sie an ihren Enkeln und Urenkeln, die sie regelmäßig besuchen.

    Auch heute noch ist ihre große Leidenschaft das Stricken, wobei sie über 50 Sockenpaare jährlich schafft, für Kinder, Enkel und Urenkel. 

    Zum 90. Geburtstag, den sie in sehr guter Verfassung feiern durfte, gratulierten ihr die fünf Kinder, zwölf Enkel und mittlerweile sieben Urenkel. Zu den Gratulanten gehörten auch Waltraud Reinstein für die katholische Kirchengemeinde sowie Bürgermeister Richard Roos für die Gemeinde Esselbach.

    Bearbeitet von Michaela Moldenhauer

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!