• aktualisiert:

    Triefenstein

    Evensong - Musikalisches Abendlob im Kloster Triefenstein

    Im Rahmen der Gottesdienstreihe „Ökumenische Gottesdienste im Kloster Triefenstein“ lädt das Vorbereitungsteam für Sonntag, 27. Oktober, um 19 Uhr in die Klosterkirche nach Triefenstein zum „Evensong“ ein. Der Evensong stammt aus der musikalischen Tradition der englischen Kathedralkirchen. Er bietet den Teilnehmenden laut Pressemitteilung die Möglichkeit, zu innerer Ruhe zu finden und den Tag besinnlich ausklingen zu lassen.

    Musikalisch ist er durch sehr melodische und zu Herzen gehende Chormusik im Dialog mit Gemeindegesang geprägt. An diesem Abend erklingen unter anderem das Magnificat in d-Moll von Thomas Walmisley und „God be in my head“ von John Rutter.

    Gestaltet wird er durch den Kantatenchor des Evangelischen Dekanats Lohr unter der Leitung von Bezirkskantor Mark Genzel. Der Chor wird an der Orgel von Rudolf Haidu begleitet, außerdem wirken vier Vokalsolisten (Maria Bernius, Sopran; Jasmine Koth, Alt, Marcel Huber, Tenor und Elias Wolf, Bariton) mit. Der Eintritt ist frei.

    Bearbeitet von Andreas Köster

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!