• aktualisiert:

    Marktheidenfeld

    Fahrgastschiff schrammt an Brücke entlang

    Die alte Mainbrücke in Marktheidenfeld Foto: Roland Pleier

    In der Nacht vom Karsamstag zum Ostersonntag um 3.15 Uhr touchierte ein Fahrgastschiff die alte Mainbrücke in Marktheidenfeld. Das in Richtung Wertheim fahrende Schiff mit circa 170 Personen an Bord war mit seinem rechten Heck leicht an einem Pfeiler entlanggeschrammt. Während an dem Schiff ein Schaden in Höhe von rund 1200 Euro entstand, blieb die Brücke völlig unbeschädigt. Auch die Passagiere blieben alle unverletzt. Während die Polizei den Sachverhalt aufnahm und mögliche entstandene Schäden überprüfte, wurde der Main für die Schifffahrt gesperrt.

    Bearbeitet von Karlheinz Haase

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!