• aktualisiert:

    Lohr

    Familienmusical: "Bambi" kommt in die Stadthalle

    "Bambi – das Waldical" gastiert am 4. Mai in der Stadthalle Lohr. Foto: G2 Baraniak

    Mit der Geschichte über das kleine Rehkitz Bambi sind Generationen aufgewachsen: Der niedliche Rehbock wird im Wald geboren und von seiner Mutter liebevoll ins Leben eingeweiht. Er findet Freunde in den anderen Tieren und begegnet den Jägern und seinem Vater, dem mächtigen Herrscher des Waldes. Nun gibt es das Stück erstmals auch als Familien-Musical. Am 4. Mai gastiert „Bambi – das Waldical“ in der Stadthalle Lohr. Einlass ist ab 14 Uhr; die Vorstellung beginnt um 15 Uhr.

    Der Autor und Schauspieler Christian Berg hat sich des Themas angenommen. Seine Fassung von „Bambi“ rückt näher an die Vorlage des Buches von Felix Salten heran, heißt es in einer Pressemitteilung. Bei ihm wird das viele Eltern beherrschende Trauma, dass Bambis Mutter stirbt, aufgelöst. Wie? Das sei noch nicht verraten!

    Sechs Schauspieler sowie die Puppen von „Zuckerli’s Puppet Workshop“ machen Bambi, seine Mutter und all seine Freunde fast lebensecht erlebbar, heißt es in der Mitteilung weiter.

    Online-Tickets unter www.stadthalle-lohr.de; ADticket-Vorverkaufsstellen in der Region (Auswahl): Lohr: Touristinformation, Lohrer Echo, Tabak Hartmann, Richards WeinEck, DB Agentur im Bahnhof, Gemünden: Touristinformation, DB Agentur, Karlstadt: Lotto Toto Dagmar Kneitz; Weitere VVK-Stellen deutschlandweit unter: www.adticket.de/Liste-der-Vorverkaufsstellen.html

    Bearbeitet von Carolin Schulte

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!