• aktualisiert:

    Gemünden

    Freizeitangebote der Offenen Hilfen im Februar

    Die Offenen Hilfen der Lebenshilfe Main-Spessart bieten jeden Monat ein Programm zur Freizeitgestaltung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Behinderung an. Bei den Veranstaltungen werden die Teilnehmer von Fachpersonal sowie Freien Mitarbeitern der Offenen Hilfen begleitet. Ideen, Vorschläge und Anregungen aus dem Teilnehmerkreis werden aufgegriffen und nach Möglichkeit umgesetzt. Folgende vielfältige Freizeit-, Bildungs- und Begegnungsangebote können im Monat Februar gebucht werden:

    1. Februar: 18 bis 20 Uhr Kegeln in Marktheidenfeld „Tennisstube“, 18 bis 20 Uhr Pizza essen in Karlstadt „Da Fortunato“.

    2. Februar: 10 bis 16 Uhr Kindertag im "Haus der Lebenshilfe" Wombach „Waffeln backen“, 10 bis 16 Uhr Jugendtreff im Jugendzentrum Lohr „Juze und Spessartmuseum“.

    3. Februar: 15 bis 17 Uhr „Circus on Ice“ in der Stadthalle Lohr.

    5. Februar: 18.30 bis 20.30 Uhr Offener Treff Marktheidenfeld im Jugendzentrum "MainHaus“ – Faschingsdeko basteln.

    7. Februar: 18.30 bis 20.30 Uhr Offener Treff Karlstadt im Jugendzentrum „Piranha“ – Faschingsdeko basteln.

    8. Februar: 18 bis 20 Uhr Kegeln in Gemünden „Scherenberghalle“.

    9. Februar: 12 bis 17 Uhr Teenagertreff „3D-Minigolf in der Schwarzlichtfabrik Würzburg“, 14 bis 17 Uhr Schwimmen für Kinder in Marktheidenfeld „Wonnemar“.

    12. Februar: 18.30 bis 20.30 Uhr Offener Treff Lohr im Jugendzentrum „Faschingsdeko basteln.

    14. Februar: 16 bis 18 Uhr Feierabendangebot Werkstatt Marktheidenfeld „Krapfenparty“.

    15. Februar: 20 bis 22 Uhr Disco im „MainHaus“, Jugendzentrum in Marktheidenfeld.

    16. Februar: 13.30 bis 16.30 Uhr beziehungsweise 14 bis 17 Uhr Schwimmen für Erwachsene und Jugendliche in Marktheidenfeld „Wonnemar“.

    20. Februar: 18 bis 20.30 Uhr Kochen im "Haus der Lebenshilfe" Wombach „Spaghetti Bolognese und italienischer Salat“.

    21. Februar: 16 bis 18 Uhr Feierabendangebot Werkstatt Gemünden „Krapfenparty“.

    22. Februar: 18 bis 20 Uhr Chinesisch essen in Marktheidenfeld „Xian Ming“.

    23. Februar: 14 bis 17 Uhr Kindernachmittag im "Haus der Lebenshilfe" Wombach „Faschingsparty“.

    23. Februar: 13.30 bis 17.30 Uhr Faschingssitzung der Marktheidenfelder Lorbser im Pfarrheim St. Laurentinus.

    24. Februar: 14 bis 17 Uhr Faschingssitzung der Lohrer Mopper im Pfarrheim St. Michael.

    26. Februar: 18.30 bis 20.30 Uhr gemeinsamer Offener Treff in Lohr im Jugendzentrum mit Teilnehmern aus Marktheidenfeld und Karlstadt zur Faschingsfeier.

    Vorschau: 21. Juni Konzert der Schürzenjäger „Schürzenjäger live“ im Festzelt in Rottendorf.

    Fragen zu den Aktionen, Kosten oder dem Fahrdienst beantworten Carina Scheiner, Erika Mayer-Schwab, Julia Krämer, Melanie Wich, Eva Kaufmann  und Julia Dormann (Freizeit/Bildung/Begegnung) oder Herbert Schwaiger (Bereichsleitung Offene Hilfen)  unter Tel. (09352) 6043914 oder Tel. (09352) 6043910.

    Bearbeitet von Gabriele Haupt

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!