• aktualisiert:

    Marktheidenfeld

    Frontalzusammenstoß auf nasser Fahrbahn: Mehrere Verletzte

    Am Samstagabend gegen 18.30 Uhr ereignete sich zwischen Marktheidenfeld und Lengfurt ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 26-jähriger Autofahrer kam auf der  Staatsstraße in Richtung Marktheidenfeld in einer Rechtskurve auf regennasser Fahrbahn auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er frontal mit einem entgegenkommenden Opel Vivaro zusammen. An beiden Fahrzeugen entstand durch den Zusammenstoß Totalschaden.

    Der 26-Jährige wurde laut Polizeiangaben schwer verletzt in die Uniklinik Würzburg eingeliefert. Der 37-jährige Opel-Fahrer wurde nur leicht verletzt.

    Der Gesamtschaden beträgt rund 18 000 Euro. Die Staatsstraße musste wegen des Unfalls gesperrt werden. An der Unfallstelle und zur Verkehrsregelung waren die  Feuerwehren aus Marktheidenfeld und Lengfurt eingesetzt.

    Bearbeitet von Andreas Köster

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!