• aktualisiert:

    Seifriedsburg

    Führung am Technik-Denkmal "Strecke 46"

    Zur Führung entlang der "Strecke 46" lädt die Volkshochschule Lohr-Gemünden am Freitag, 17. Mai, von 14 bis 16.30 Uhr ein. Bei der Strecke 46 handelt es sich um ein Autobahnteilstück zwischen Bad Hersfeld und Würzburg, dessen Planung und Bau in den 30er-Jahren begonnen hat. Während der Führung werden die Überreste der historischen Autobahnruine im Bereich der Stadt Gemünden, Stadtteil Seifriedsburg, näher vorgestellt und dazu Informationen über Planung und Baumaßnahmen dieses europaweit einmaligen Technik-Denkmals aus den Anfangszeiten des Autobahnbaus gegeben, heißt es in einer Pressemitteilung. 

    Länge der Führung ist insgesamt etwa 2,5 Kilometer, Leiter ist Jürgen Lippert. Der Eintritt ist frei. Treffpunkt ist in Seifriedsburg, Dorfmitte an der Linde. Weitere Info VHS Lohr-Gemünden, Tel.: (09352) 848 - 486.

    Bearbeitet von Carolin Schulte

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!