• aktualisiert:

    Lohr

    Gottesdienst mal anders in der Auferstehungskirche

    Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Lohr lädt am Sonntag, 8. Dezember, wieder zur „11-Uhr-Kirche – Gottesdienst mal anders“ ein. Dazu sind alle Gemeindeglieder und interessierte Gäste willkommen. Der Gottesdienst beginnt um 11 Uhr in der Auferstehungskirche mit kurzen Gedanken zum Thema „Was aus Gottvertrauen wachsen kann - Maria“.

    Danach geht es in verschiedenen Gruppen weiter: Neben den altersgerechten Angeboten für die Kinder, wie Kleine-Kinder-Kirche, Kindergottesdienst und Jugendgruppe, gibt es für Erwachsene die Möglichkeit, zwischen Raum der Stille, Taizé-Andacht, „Stammtisch - über Gott und die Welt reden“, gemeinsamen Singen von Lob- und Anbetungsliedern und Bibelgespräch zu wählen. Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle Besucher zum gemeinsamen Mittagessen im Ulmer-Saal eingeladen. Es werden verschiedene Gerichte, auch vegetarisch, auf Spendenbasis angeboten.

    Bearbeitet von Michaela Moldenhauer

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!