• aktualisiert:

    Schaippach

    Gute Nachrichten beim SV Schaippach

    Die Geehrten des Sportverein Schaippach (von links): Konrad Dietrich, Sandra Dietrich, Elisabeth Schöbel und Vorsitzender Andreas Pasberg.
    Die Geehrten des Sportverein Schaippach (von links): Konrad Dietrich, Sandra Dietrich, Elisabeth Schöbel und Vorsitzender Andreas Pasberg. Foto: Karlheinz Huber

    Vorsitzender Andreas Pasberg begrüßte 40 der derzeit 210 Mitglieder des SV Schaippach zur Jahresversammlung im Sportheim. Berichte, Ehrungen und Neuwahlen standen im Mittelpunkt der Versammlung. In seinem Tätigkeitsbericht erinnerte der Vorsitzende an die größeren Aktionen im abgelaufenen Vereinsjahr: Preisschafkopf, Faschingskehraus, Fischessen am Aschermittwoch, Sportfest mit Fahrradgottesdienst und Feier des Erntedankfestes.

    Zum sportlichen Bereich konnte Pasberg Erfreuliches berichten. Die neu gegründete erste Mannschaft steht in der Tabelle weit oben und man könne vom ersten Aufstieg in der Vereinsgeschichte träumen. Die neu gegründete U11 – Jugendmannschaft mit derzeit 13 Spielern – dient der Nachwuchsarbeit. Erfreulich ist auch, dass mit den Gruppen Pilates und Aerobic die Zahl der Abteilungen außerhalb des Fußballs auf vier erhöht werden konnte. Nach den Berichten der Abteilungsleiter wurden Sandra Dietrich für 15-jährige und Konrad Dietrich für 40-jährige Mitgliedschaft geehrt. Die  nicht anwesenden Julian Herbold (15 Jahre) und Achim Lang (40 Jahre Mitgliedschaft) werden nachträglich geehrt.

    Die anschließenden Neuwahlen ergaben nur wenige Änderungen: Vorsitzender Andreas Pasberg, stellvertretender Vorsitzender: Fabian Keiner (neu), Kassenverwalter: Stefan Krauskopf und Schriftführer: Markus Ruppert. Zum erweiterten Vorstand gehören Theo Alexandropolos (Abteilungsleiter Fußball), Brigitte Brönner und Cathrin Kreuter (Damengymnastik, beide neu), Hubert Köhler (zweiter Kassier), Erhard Wiltschko (dritter Kassier), Michaela Aulbach (zweite Schriftführerin), Nicolai Steg und Simon Keiner (Gerätewarte) und Nico Heyne (Platzwart). Zu Beisitzern im Vereinsausschuss wurden Elisabeth Schöbel, Herbert Bock und Lukas Wiltschko gewählt. Kassenprüfer bleiben Marion Pfaff und Bernd Jeckel.

    Zum Abschluss hielten Vorsitzender Andreas Pasberg und Brigitte Brönner eine Laudatio auf Elisabeth Schöbel und deren 38 aktive Vereinsjahre beim SV Schaippach.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Main-Spessart-Newsletter!

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!