• aktualisiert:

    Karlstadt

    Hinter 23 sonst verschlossene Türen gespitzt

    Walter Graf, Forstamtsdirektor im Ruhestand, zeigte am Türöffner-Tag in der Prassek-Scheune in Kreuzwertheim altes Drechslerhandwerk. Foto: Gisela Hyn

    Am „Türöffner-Tag“ der Sendung mit Maus konnten Kinder und Erwachsene überall in Deutschland bei freiem Eintritt Sachgeschichten live erleben. Große Maus-Fans öffneten ihre Türen, die sonst oft verschlossen sind. Das Regionalmanagement Main-Spessart hatte laut Pressemitteilung auch 2019 zur Teilnahme am Türöffner-Tag aufgerufen.  

    Zahlreiche Besucher kamen wieder aus Nah und Fern und erlebten Interessantes aus der Region. Die teilnehmenden Unternehmen und Einrichtungen waren laut Mitteilung begeistert von der positiven Resonanz. „Es hat Spaß gemacht und alle gingen mit strahlenden Gesichtern nach Hause“, so das Fazit einer Türöffnerin. Die Gäste kamen zum Großteil aus dem Landkreis Main-Spessart und den angrenzenden Landkreisen, einige nahmen sogar eine Fahrtzeit von einer Stunde in Kauf. Zahlreiche Türöffner haben bereits spontan ihre Beteiligung für das kommende Jahr zugesagt und freuen sich auf ein mäusestarkes Event 2020, so der Pressebericht.

    Mit dabei waren in diesem Jahr: Bayerisches Rotes Kreuz (Karlstadt und Karbach), Hausbrauerei Höpfl (Steinfeld-Waldzell), Burks Nudeln (Steinfeld), Hammermuseum (Hasloch), Jamhouse Musicschool (Marktheidenfeld), Jugendzentrum (Lohr), Keramikmalstudio (Binsfeld), Klinikum Main-Spessart (Lohr) Museum Obertor-Apotheke (Marktheidenfeld), Papiermanufaktur (Triefenstein-Homburg), Prassek-Scheune (Kreuzwertheim), Privatsternwarte (Bischbrunn), Puppen- und Kleinkunstwerkstatt Kunsthimmel (Karlstadt), Schattentheater (Frammersbach), Schützengesellschaft 1963 e.V. (Zellingen), Schulmuseum (Lohr), Theater in der Gerbergasse (Karlstadt), Vivarium (Lohr), Waldkindergarten (Frammersbach), Wassererlebnishaus (Rieneck), Wasserlose Toilette (Karsbach) und Wonnemar (Marktheidenfeld).

    Ideen und Anregungen finden Interessierte für den Türöffner-Tag unter www.wdrmaus.de, Rubrik „Rückschau“.

    Bearbeitet von Lena Bayer

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!