• aktualisiert:

    Wiesenfeld

    Hobbykünstler stellen in Wiesenfeld aus

    Der Gesangverein „Liederkranz“ veranstaltet am Sonntag, 17. November, von 13 bis 18 Uhr seine traditionelle Hobbykünster-Ausstellung, die in diesem Jahr 20-jähriges Jubiläum feiert. In und um die ehemalige Synagoge in Wiesenfeld werden wieder eine Vielzahl neuer und bekannter Hobbykünstler ihre Werke ausstellen, heißt es in einer Pressemitteilung des Veranstalters.

    Das Spektrum umfasst Holzarbeiten, Floristik, Keramik, Puppenkleider und Socken, Geklöppeltes und Gestricktes, Stoffarbeiten, Schmuck, handgemachte Seifen, Schnaps und Liköre, Honig, Marmelade, Krippen, Vogelhäuser, Insektenhotels, Korbwaren, Betonarbeiten, 3-D-Bilder, Grußkarten, Tees und Zubehör, Kinderbücher und vieles mehr.

    Während der Ausstellung wird der Kinderchor „Happy Kids“ die Veranstaltung musikalisch gestalten. Im angrenzenden Sängerheim-Café gibt es Kaffee und Kuchen. Der Erlös ist für die Kinder- und Jugendarbeit des Gesangvereins bestimmt.  

    Bearbeitet von Lena Bayer

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!