• aktualisiert:

    Neuendorf

    Kinder erinnern mit bunten Laternen an Sankt Martin

    Sankt Martin in Neuendorf. Foto: Martina Imhof

    Mit vielen bunten Laternen und begleitet von den Klängen der Musikkapelle Neuendorf sind am Samstagabend zahlreiche Kinder durch die Straßen Neuendorfs gezogen. Die Dorfbewohner zeigten mit Lichtern und Kerzen geschmückten Häusern entlang der Wegstrecke ihre Verbundenheit zu dieser schönen Tradition. Ergänzend zu den bekannten Martinsliedern wurde der Umzug durch kleine Textbeiträge, vorgetragen von den Vorschulkindern des Kindergartens, gestaltet. Auch in vielen anderen Orten in der Region erinnern die Kinder an die Tradition des Heiligen Martin.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!