• aktualisiert:

    Karbach

    Kinder und Senioren in Karbach spielten gemeinsam

    Spielten gemeinsam in 'Vor-Corona-Zeiten': Kinder und Senioren in Karbach.
    Spielten gemeinsam in "Vor-Corona-Zeiten": Kinder und Senioren in Karbach. Foto: Josef Laudenbacher

    Das Seniorenteam des Marktes hatte laut Pressemitteilung noch in "Vor-Corona-Zeiten" zu einem gemeinsamen Spielenachmittag mit Kindern eingeladen. Ein gutes Dutzend Kinder im Alter von vier bis acht Jahren verbrachte mit etwa zwei Dutzend Senioren unter der Leitung von Anni Müssig und Renate Hofmann einige frohe und unterhaltsame Stunden bei Spielen und Unterhaltung. Die Kinder wurden von Timo Amrehn, Sabrina Sendelbach und Kerstin Schreck betreut. Zum Abschluss erhielten alle Kinder ein Getränk, Muffins und ein kleines Geschenk.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Main-Spessart-Newsletter!

    Bearbeitet von Lena Bayer

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!