• aktualisiert:

    FRAMMERSBACH

    Kolja Liebscher: Mit seinem Zimmertheater im TV

    Vor zwei Jahren hat der Wahl-Frammersbacher Kolja Liebscher im ersten Stock der ehemaligen Tennisklause in Frammersbach sein Zimmertheater eröffnet– mit Schatten- und Puppenspielbühne. Am 10. Oktober nun steht der gebürtige Thüringer, seit 17 Jahren Schattenspiel-Profi auf der ganz großen Bühne: Er werde nach München fahren und sein Zimmertheater in der Livesendung „Wir in Bayern“ vorstellen, kündigt der 62-Jährige in einer Pressemitteilung an. Er sei von 16.15 Uhr bis 17.30 Uhr als Studiogast eingeladen. „Darauf freue ich mich sehr“, schreibt Liebscher. Er betrachte es „als große Möglichkeit, das Zimmertheater auch über den unterfränkischen Raum hinaus bekannt zu machen.“

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!