• aktualisiert:

    Lohr

    Konzert drückt das Reisen musikalisch aus

    „Gute Reise!“- Unter diesem Titel präsentiert das Zupf-Ensemble Lohr um Petra Breitenbach am Freitag, 17. Mai, um 19.30 Uhr im Lohrer Ulmer-Haus Musik zu heiteren und nachdenklichen Texten von Eugen Roth, gelesen von Carolin Esgen und Pfarrer Michael Kelinske. Der Bezug zum 500. Ulmer-Jubiläum der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde findet sich in den Texten zu Ulmers Wurzeln in der Schweiz und dem „Trostlied“ aus der Feder des Reformators. Das Publikum erwartet ein bunter Mix aus klassischen, modernen und folkloristischen Werken weltweiten Ursprungs, die das Thema „Unterwegs sein“ musikalisch ausdrücken. Das Benefizkonzert findet zugunsten der Kirchengemeinde statt. Der Eintritt ist frei.

    Bearbeitet von Jochen Jörg

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!