• aktualisiert:

    Langenprozelten

    Konzertvorbereitungen laufen auf Hochtouren

    Die Vorbereitungen des Langenprozeltener Männerchors und seiner musikalischen Mitstreiter laufen in den letzten Wochen vor dem Geistlichen Konzert am Ersten Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember, in der Pfarrkirche St. Wendelin auf Hochtouren. Dabei steht im Konzert laut Pressemitteilung der Chorgesang im Vordergrund.

    Ab 19 Uhr sorgen der Männerchor Cantus Firmus unter der Leitung von Erwin Schneider und der Frauenprojektchor unter ihrem Dirigenten Michael Albert mit geistlichem Liedgut für eine festliche Stimmung. Als Instrumentalgruppe ist wieder das bekannte Bläserensemble Klangkörper aus Wiesenfeld mit von der Partie und als Solistin an der Orgel ist erstmals die junge Nachwuchskünstlerin Monika Betz zu hören. Die Darbietungen der Chöre begleitet Klaus Hofmann an Orgel und Piano.

    Der Eintritt ist frei. Freiwillige Spenden kommen in diesem Jahr der eigenen Pfarrgemeinde zur Überholung der Kirchenorgel zugute.

    Bearbeitet von Lena Bayer

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!