• aktualisiert:

    KARLSTADT

    Kuriose Pannenfolge mit glimpflichem Ausgang

    Am Donnerstag parkte gegen 10.45 Uhr eine 68-jährige Frau mit ihrem VW Golf auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes am Hammersteig in Karlstadt rückwärts aus einer Parkbucht aus.

    Beim Anfahren fiel der Frau laut Polizei auf, dass die Fahrertür nicht richtig geschlossen war. Deshalb hielt die Dame kurz an und öffnete die Tür, wobei ihr Geldbeutel aus dem Fahrzeug auf den Boden fiel. Die Frau stieg aus dem Auto aus um den Geldbeutel aufzuheben.

    Da sie offensichtlich vergessen hatte die Handbremse anzuziehen, rollte ihr Pkw weiter und stieß sie mit der Innenseite der geöffneten Fahrertür um. Ihr Auto überrollte dann mit einem Vorderreifen ihren rechten Fuß und stieß noch leicht gegen einen gegenüber geparkten Pkw. Glücklicherweise wurde die Frau nur leicht am Bein verletzt und konnte sich selbst in ärztliche Behandlung begeben. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 2000 Euro.

    bearbeitet von Ralf Zimmermann

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Anmelden