• aktualisiert:

    LANGENPROZELTEN

    Lea Bauer trägt die Königskette der Langenprozeltener Schützen

    Erfolgreiche Langenprozeltener Schützen (von links): Erster Ritter Sebastian Egert, Schützenkönigin Lea Bauer, Zweier Ri... Foto: Julia Schuhmann

    Einen guten Zuspruch verzeichnete der Schützenverein Langenprozelten bei seinem Königsschießen, kombiniert mit dem drittem Bürgerschießen. Insgesamt 21 Schützen trugen sich beim Königsschießen in die Listen ein. Beim Bürgerschießen waren es sogar 27, darunter auch vier Kinder. Alle Langenprozeltener waren zum Bürgerschießen im Schützenhaus eingeladen. Vom 11. Juni an waren an den Schießtagen die verschiedenen Stände geöffnet. Dieses Mal konnten auch aktive und ehemalige aktive Schützen teilnehmen.

    Geschossen wurde in zwei Disziplinen: Luft- oder Lichtgewehr sitzend aufgelegt sowie Blasrohr-Schießen. Aus beiden Disziplinen wurde jeweils das beste Ergebnis gewertet. Teilnehmen konnten auch unter Zwölfjährige.

    Geehrt wurden die Sieger und Platzierten am Samstag, im Anschluss an das Schießen um den neuen Schützenkönig. Gleichzeitig ehrte der Schützenverein Langenprozelten langjährige Mitglieder. Geehrt wurde Peter Kühnelt für 60 Jahre Mitgliedschaft. Gleichzeitig erfolgte die Ernennung zum Ehrenmitglied. Für 50 Jahre wurde Ruth Endres ausgezeichnet, für 40 Jahre Harald Kallenbach, Johann Schiebel und Tanja Bauer.

    Der neue Schützenkönig ist in Langenprozelten eine Königin. Lea Bauer wird für mindestens ein Jahr die Königskette tragen. Ihr zur Seite stehen Sebastian Egert als erster Ritter, und Anna Kühnelt, die auch den Damenpokal gewann, als zweiter Ritter.

    Königsschießen Großkaliber-Wanderpokal: Stefan Klein (42,5-Teiler). Königspokal: Maik Reps (19-Teiler). Damenpokal: Anna Kühnelt (50-Teiler). Königsscheibe: Stefan Mergler (6-Teiler).

    Bürgerschießen Sieger: Stefan Obert (72,6 Ringe), 2. Kerstin Ott (72,2 Ringe), 3. Wolfgang Kraft (71,8 Ringe); Kinderwertung: Maximilian Hepp, Helena Mergler, Jermain Madoch und Sebastian Hepp; Bürgerkönig: Thomas Ott (8-Teiler); Erster Bürger-Ritter: Nadine Sauer (20-Teiler); Zweiter Bürger-Ritter: Sophia Kraft (25-Teiler); Meistbeteiligter: Thomas Ott.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!