• aktualisiert:

    Himmelstadt

    MSP-Wunschzettel: Eine Uhr und Zeit neben dem Abistress

    Milena Friedrichs aus Himmelstadt freut sich auf Weihnachten mit der Familie
    Milena Friedrichs aus Himmelstadt Foto: Markus Rill

    Die 19-jährige Milena Friedrichs aus Himmelstadt freut sich aufs Weihnachtsfest mit ihren Eltern, den zwei jüngeren Schwestern und den Großeltern. "Wir feiern immer zusammen. Nachmittags gehen wir im Wald spazieren und bereiten für die Tiere eine Krippe mit altem Brot her." Danach gibt's das gemeinsame Abendessen. "Sahneschnitzel und Gurkensalat hat bei uns Tradition an Heiligabend."

    Auf ihrem Wunschzettel stehen eine Armbanduhr, eine Wärmflasche, Kleidung und ein Fahrrad. Nach den Weihnachtsferien beginnen für die Schülerin am Johann-Schöner-Gymnasium in Karlstadt die Vorbereitungen auf die Abiturprüfungen. Ihr größter Wunsch ist deshalb nicht materiell: "Ich hoffe, ich kann neben dem Abistress noch Zeit für mich einplanen und diese dann auch sinnvoll nutzen". Sonst bleibt das Weihnachtsfest das letzte Verschnaufen vor der Reifeprüfung.

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!