• aktualisiert:

    Frammersbach

    Märchen als Schattenspiele im Zimmertheater

    In den Spielplänen für das Zimmertheater Frammersbach von Kolja Liebscher werden sich laut Pressemitteilung ab Dezember Veränderungen ergeben. Die Veranstaltungen beginnen schon um 15 Uhr; ab 14.30 Uhr ist das Zimmertheater geöffnet. Vorführungen gibt es samstags oder sonntags nach folgendem Spielplan:

    Sonntag , 9. Dezember, um 15 Uhr Puppenspiel: „Die Geschenkmaus“, Dauer 30 Minuten, ab 4 Jahre geeignet, Eintritt als freiwillige Gabe. Diese Aufführung findet im Rahmen des Frammersbacher Weihnachtsmarktes im Bürgersaal am Markt statt.

    Samstag, 15. Dezember, um 15 Uhr Schattenspielmärchen: „Das Waldhaus“, Dauer 30 Minuten, ab 4 Jahre geeignet, Eintritt 4 Euro.

    Samstag, 22. Dezember, um 15 Uhr Schattenspielmärchen: „Der Fundevogel“, Dauer 30 Minuten, ab 4 Jahre geeignet, Eintritt 4 Euro.

    Dienstag, 25. Dezember, um 15 Uhr Schattenspielmärchen: „Kännchen voll“, Dauer 30 Minuten, ab 3 Jahre geeignet, Eintritt 4 Euro.

    Montag, 31. Dezember, um 15 Uhr Schattenspielmärchen: „Die Glückshaut“, Dauer 40 Minuten, ab 4 Jahre geeignet, Eintritt 5 Euro.

    Samstag, 12. Januar, um 15 Uhr Schattenspielmärchen: „Das tapfere Schneiderlein“, Dauer 40 Minuten, ab 4 Jahre geeignet, Eintritt 5 Euro.

    Sonntag, 13. Januar, um 15 Uhr Schattenspielmärchen: „Das tapfere Schneiderlein“, Dauer 40 Minuten, ab 4 Jahre geeignet, Eintritt 5 Euro.

    Samstag, 26. Januar, um 15 Uhr Schattenspielmärchen: „Der dicke fette Pfannkuchen“, Dauer 30 Minuten ab 3 Jahre geeignet, Eintritt 4 Euro.

    Karten: im Zimmertheater per E-Mail: info@schattenkolja.de oder per Tel.: (0157) 59635377, www.schattenkolja.de

    Bearbeitet von Andreas Köster

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!