• aktualisiert:

    PARTENSTEIN

    Maria Bernard feierte 40. Dienstjubiläum

    Auf 40 Dienstjahre bei ein und demselben Dienstherren, der Verwaltungsgemeinschaft Partenstein, konnte Maria Bernard am ... Foto: Verwaltungsgemeinschaft Partenstein

    Auf 40 Dienstjahre bei ein und demselben Dienstherren, der Verwaltungsgemeinschaft Partenstein, konnte Maria Bernard am 1. September zurückblicken. Nach der Gründung der Verwaltungsgemeinschaft Partenstein im Mai 1978 trat Maria Bernard als erste Auszubildende bei der Verwaltung im Herbst des gleichen Jahres ihren Dienst an. Nachdem sie bereits während ihrer Ausbildung und auch im Anschluss verschiedene Sachgebiete durchlaufen hatte, wurde sie laut Mitteilung schließlich im Sozialamt sesshaft. Vielen Bürgerinnen und Bürgern hat sie in ihrer Laufbahn bei Rentenanträgen und anderen Formularen im Sozialwesen geholfen. Weiterhin bekleidet Maria Bernard das Amt der stellvertretenden Standesamtsleiterin. Zu ihrem Jubiläum gratulierten Gemeinschaftsvorsitzender Stephan Amend, der bereits ihr vierter „Chef“ ist, und Geschäftsstellenleiter Thomas Groß.

    Bearbeitet von Michaela Moldenhauer

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!