• aktualisiert:

    Frammersbach

    Melchiors Märchenkoffer gastiert erstmals im Zimmertheater

    Am kommenden Wochenende gibt es eine Premiere im Zimmertheater Frammersbach. Zuerst spielt Kolja Liebscher am Samstag, 4. Mai, um 15 Uhr das Schattenspielmärchen "Das Waldhaus"; Dauer: 35 Minuten; ab vier Jahre geeignet; Eintritt: vier Euro.

    Der Märchenkoffer von Natalie Melchior gastiert dann am Sonntag, 5. Mai, um 15 Uhr. Gezeigt wird das Puppenspielmärchen "Die Regenbogenschlange"; Dauer: 30 Minuten; ab drei Jahre geeignet; Eintritt: vier Euro. Dies ist das erste Gastspiel von Natalie Melchior im Zimmertheater und es ist geplant, dass sie ab Herbst das Spielangebot erweitert und regelmäßig hier auftritt. So soll sich das Zimmertheater als kleines Zentrum für Puppenspielkunst weiterentwickeln und das Angebot für Kinderkultur bereichern, schreibt Kolja Liebscher in einer Pressemitteilung.

    Bearbeitet von Jochen Jörg

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!