• aktualisiert:

    Arnstein

    Miwe ehrt Mitarbeiter und verabschiedet Rentner

    Das Bild zeigt die Jubilare, die 40 oder 25 Jahre im Unternehmen sind (von links): Friedbert Winbeck, Michael Schmitt, Carmen Glöggler, Mario Ehrhardt, Uwe Klatt, Sabine Michaela Wenz (Geschäftsführung), Klaus Nürnberger, Thomas Fuchs, Heiko Gerhard, Katja Heinickel, Christian Hartmann, Marianne Möhres, Daniela Mützel, Michael Bauer und Michael Schulz. Foto: Monika Eller

    In einer Feierstunde bedankte sich die Miwe-Geschäftsführung bei langjährigen Mitarbeitern für deren Einsatz. Geehrt wurden laut der Pressemitteilung der Firma 26 Mitarbeiter mit zehn oder 25 Jahren Betriebszugehörigkeit, fünf Rentner und zwei Mitarbeiter, die auf 40 Jahre bei der Miwe Michael Wenz GmbH zurückblicken.

    Nicht wenige der Jubilare wurden bei Miwe ausgebildet und sind dem Arnsteiner Hersteller von Bäckereianlagen über viele Jahre treu geblieben. Unter ihnen befanden sich zwei Mitarbeiter, deren Eintritt in die Firma 40 Jahre zurückliegt. Sie haben das stetig wachsende Unternehmen, das 2019 selbst ein Jubiläum feiert, vier Jahrzehnte lang begleitet.

    In den Ruhestand wurden verabschiedet (von links): Wolfgang Hess, Alfred Brennecke, Sabine Michaela Wenz (Geschäftsführung), Franz-Josef Englert, Josef Amon und Norbert Kosikors. Foto: Monika Eller

    Die große Zahl an Jubilaren ist laut Pressetext nicht nur ein Zeichen für gute Arbeitsbedingungen, sie hat auch einen positiven Einfluss auf die Leistungsfähigkeit des Unternehmens – schließlich profitieren die einzelnen Abteilungen von der umfangreichen Erfahrung und dem breiten Wissen der schon lange Zeit beschäftigten Kollegen. So ließ es sich Geschäftsführerin Sabine Michaela Wenz nicht nehmen, sich bei jedem einzelnen Mitglied der Belegschaft persönlich zu bedanken. Mit ihrem engagierten Einsatz hätten alle Geehrten zur positiven Entwicklung des Unternehmens beigetragen.

    Abgerundet wurde die Feierstunde mit einem gemeinsam eingenommenen Mittagessen in der betriebseigenen Kantine, bei dem nicht nur die Ehemaligen die Gelegenheit nutzten, sich in geselliger Runde auszutauschen.

    Zehn Jahre bei Miwe beschäftigt (von links): Wolfgang Bätz, Frank Stünzner, Lukas May, Sabine Michaela Wenz(Geschäftsführung), Giulio Maleska, Elke Eichelsdörfer, Rainegr Geis, Gerhard Bauer,Tobias März und Maximilian Mai. Foto: Monika Eller

    In den Ruhestand wurden verabschiedet: Josef Amon, Alfred Brennecke, Franz-Josef Englert, Wolfgang Hess und Norbert Kosikors. Seit 40 Jahren sind im Unternehmen: Thomas Fuchs und Michael Schmitt. Seit 25 Jahren sind dabei: Michael Bauer, Werner Degen, Mario Ehrhardt, Heiko Gerhard, Carmen Glöggler, Christian Hartmann, Katja Heinickel, Eugen Katzenberger, Uwe Klatt, Marianne Möhres, Daniela Mützel, Klaus Nürnberger, Dieter Scholz, Michael Schulz und Friedbert Winbeck.

    Auf zehn Jahre Betriebszugehörigkeit blicken zurück: Wolfgang Bätz, Gerhard Bauer, Elke Eichelsdörfer, Rainer Geis, Maximilian Mai, Giulio Maleska, Tobias März, Lukas May, Julia Neder, Frank Stünzner und Rainer Ziegler.

    Bearbeitet von Gabriele Haupt

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!