• aktualisiert:

    Gemünden

    Musikgruppen probten im Schullandheim Schaippach

    Probentage der Musikgruppen der Staatlichen Realschule Gemünden.
    Probentage der Musikgruppen der Staatlichen Realschule Gemünden. Foto: Thomas Feser

    Seit 17 Jahren treffen sich musikbegeisterte Schüler und Lehrkräfte im Schullandheim Schaippach, um miteinander zu musizieren. Diese Probentage haben sich laut Pressemitteilung als fester Bestandteil im Schulleben etabliert. Drei Musikgruppen haben sich im Laufe der Jahre gebildet: das Orchester, die Rockband und der Chor. Jede Gruppe übt für sich jeweils ein eigenständiges Programm ein, einige Musikstücke werden aber auch zusammen aufgeführt. Auch ehemalige Schüler nutzen laut Pressebericht die Gelegenheit, ihre ehemaligen Mitschüler und Lehrer zu treffen und den Kontakt aufrecht zu erhalten. Konkret wurden in diesem Jahr Musikstücke vorbereitet, die beim Schulkonzert am 10. März um 19.30 Uhr in der Sporthalle der staatlichen Realschule aufgeführt werden. Bei diesem Konzert wirkt auch wieder die Bigband aus ehemaligen Realschülern mit, die sich bereits 2017 gebildet hat und die Konzerte der Schule mitgestaltet. Zusätzlich gibt es ein eigenes Programm für die Abendgesänge, die in diesem Jahr in der Kirche zur Heiligsten Dreifaltigkeit am 17. März um 19 Uhr stattfinden.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Main-Spessart-Newsletter!

    Bearbeitet von Lena Bayer

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!