• aktualisiert:

    Arnstein

    Närrischer Luxusliner schipperte durch die Arnsteiner See

    Standing Ovations gab es für die Schautanzgruppe, die in tollen Kostümen und Maske als die „Piraten auf hoher See“ auftraten.
    Standing Ovations gab es für die Schautanzgruppe, die in tollen Kostümen und Maske als die „Piraten auf hoher See“ auftraten. Foto: Eichinger-Fuchs

    "Kreuzfahrt Juhee – AKV auf hoher See" – mit diesem Sessionsmotto startete der Arnsteiner Karnevalsverein in seine Prunksitzung. Sitzungspräsident Michael Cramer hatte seine Narrenkappe gegen die Kapitänsmütze getauscht und schiffte den närrischen Luxusliner durch die Arnsteiner See.

    Mit auf dem Kreuzfahrtschiff waren die „Kister Holzböck“. Für die Revueshow konnten Gastgruppen engagiert werden, darunter die Kister KKF-Girls mit ihrem Schautanz „Männerschnupfen“, das Vokalensemble „Die Rhönis“, die sich ebenfalls dem Männerschnupfen widmeten, und eine halsbrecherische  Einlage lieferten die Turner der Schweinfurter "Schwarzen Elf" ab. Für die Musik sorgten die Binsfelder Musikanten.

    Als „Blinder Passagier“ hatte sich Annemarie Stark in das Kreuzfahrtschiff geschmuggelt.

    Zur Begrüßung der Kreuzfahrtgäste zündeten die grüne, die blaue und die rote Arnsteiner Garde kräftig auf und begeisterten das Publikum neben ihrem Marsch auch mit einer  zweiten Einlage als Matrosinnen und dem Aloha-Schautanz. Als AKV-Tanzmariechen Sana Keller über das Deck des Kreuzfahrtdampfers wirbelte, gab es Mega-Applaus.

    Wie anstrengend die Pubertät ist, beschrieben die beiden Puber-Tiere Lennard Cramer und Philipp Deeg. Dann rückten auch schon die beiden Arnsteiner Original-Fasenachter Claudia und Paul Brod an. Die gingen ins „Eingemachte“ und wussten, dass der Bürgermeister einen „tollen Hecht“ für das Arnsteiner Schwimmbad suche und dass jedes Traumschiff vor Bücholds Ortsschild umdrehen sollte, weil dort der „Büxit“ herrsche.

    Eine Mega-Entertainer-Show bot Jugend-Kapitänin Letizia Lamotte. Sie ließ den gesamten Elferrat auf Deck antreten und verdonnerte den Kleinsten und den Größten aus der Crew zum Planken putzen. Als alles blitzte, startete das Jugend-Multitalent selbst durch und trat als Kosake, Michael Jackson und brasilianische Karnevals-Diva auf.

    Was wäre eine Kreuzfahrt ohne Star-Gäste? Zur Schiffstaufe der MS Helene kam die „Ohne Worte-Crew“ mit Florian Silbereisen, begleitet von Hans Albers, Captain Jack Sparrow und Leichtmatrose Erwin REWE-Dose. Selbst Greta Thunberg ließ es sich nicht nehmen, dem Spektakel beizuwohnen; schließlich soll die „MS Helene“ durch das umweltfreundliche Biogas „Fonsi 2020" angetrieben werden. Anstelle von "Friday for future"’ forderte Fonsi  dann „Freiday für Freibier“. Mallefeeling herrschte unter den Matrosinnen des Männerballetts.

    Weil die Unterhaltungs-Crew wegen des Coronavirus nicht auftreten konnte, schlüpften die Besatzungsmitglieder  in Star-Rollen, so dass es mit den "Crazy Jumpers" eine Super-Playback-Show gab mit Star-Doubles wie Udo Jürgens , die Beatles, Abba, Marianne Rosenberg, Roland Kaiser. Das Publikum war begeistert, und als die Crew zum Finale einen Line-Dance aufführte und das Publikum zum Mitsingen aufforderte, blieb kein Zuschauer mehr auf seinem Platz sitzen.

    Standing 0vations gab es auch für die Schautanzgruppe, die in tollen Kostümen und Maske als die „Piraten auf hoher See“ auftraten. Fünf Stunden dauerte das AKV-Showprogramm, und die Gäste waren sich sicher: Diese Kreuzfahrt wird als Mega-Erlebnis in die Geschichte des AKV Arnstein eingehen.

    Die Mitwirkenden

    Tanzmariechen: Sanna Keller. Trainerinnen: Rebekka Strifsky und Jennifer Rath.

    Purzelgarde: Lotte Solleder, Rebecca Vogel, Elisa Brückner, Lilo Brück, Carina Kretzer, Elif Bohla, Lea Bauer, Rosalie Dorn, Ylva Freitag, Sarah Heinl, Mila Hergeth, Luisa Wittner, Anni Herrmann, Marie Winkler, Sina Klein, Cosima Ott, Luise Strübel, Nala Behen. Trainerinnen: Lisa Willert, Sandra Endrich, Helen Peters, Katharina Schneider.

    Grüne Garde: Antonia Schlagenhof, Lina Herrler, Emma Schön, Sophie Rosenberger, Cornelia Buhlmann, Sandra Vogel, Johanna Ruppert, Lilia Herold, Finja Göbel, Marie Dorn, Lina Rupp, Nelli Dietrich, Emma Lamprecht, Melissa Tobien, Liane Grefenstein, Lilly-Charlotte Weishaar, Hannah Veeh, Mona Rantsch, Milena Bauer, Marie Schneider, Emma Markert, Lilja Selig, Anna Wunder, Emilie Cramer, Lorena Geiger. Trainerinnen: Vanessa Borek und Anne Engel.

    Blaue Garde und Schautanz: Maria Lamprecht, Jule Feser, Vanessa Dürr, Janina Dürr, Hannah Schneider, Sanna Keller, Enja Stahl, Jasmin Weissenberger, Helene Leppich, Luisa Herrmann, Marie Vogler, Felicitas Buhlmann, Pauline Ruppert, Helene Ruißinger, Johanna Heuler, Hannah Wolf, Jule Stark, Amelie Rosenberger, Nele Baumann, Ronja Steinert. Trainerinnen: Lisa Gärtner, Lena Herrmann, Dominik Lutz.

    Rote Garde: Hanna Pfister, Clarissa Schnepf, Vanessa Borek, Sina Kron, Collien Pipial, Juliane Baumann, Fabienne Pipial, Hanna Ruißinger, Lio Saam. Trainerinnen: Melanie Rösser und Sandra Endrich.

    Schautanz Stadtgarde: Ann-Kathrin Baumann, Anne Engel, Anne stark, Clarissa Schnepf, Dominik Lutz, Jennifer Rath, Jessica Pfeuffer, Lena Herrmann, Leonie Lindner, Lio Saam, Lisa Gärtner, Mara Illek, Melanie Lindner, Nele Vock, Rebecca Enzinger-Kamusin, Sina Kron, Theresa Schneider, Vanessa Borek, Vanessa Kunkel, Jasmin Brietzke. Trainerinnen: Jennifer Rath und Sabrina Mai.

    Männerballett: Pascal Illek, Finn-Lasse Liedtke, Fabian Machau, Lukas Wecklein, Lukas Weiß, David Machau, David Hetterich, Andre Menzel, Christian Schneider, Manuel Wecklein, Lennart Pfister, Florian Weiß, Heiko Koos, Felix Voigt. Trainerinnen: Rebecca Heller, Lena Machau und Jasmin Brietzke.

    Ohne Worte: Schiffstaufe. Benedikt Willert, Dirk Solledert, Tobias Willert, Andreas Rosenberger, Mark Solleder, Alois Gehret.

    Grazy Jumpers: Paul Brod, Michael Cramer, Jürgen Feierfeil, Andreas Rosenberger, Michael Klein, Manfred Schmitt, Alois Gehret, Thorsten Freitag, Martin Fischer, Dirk Solleder, Michael Deeg. Trainer: Claudia Brod, Sascha Brück.

    Kreuzfahrtbütt: Letizia Lamotte, Lilly Lamotte, geschrieben von Gaby Rath.

    Zwei Fasenachter: Claudia und Paul Brod.

    Pubertiere:´Lennard Cramer, Philipp Deeg, geschrieben von Sabine Cramer-Deeg

    Letizia Lamotte - alias Kapitänin der MS Arnstein - ließ die Elferräte stramm stehen und schlüpfte unter anderem in die Rolle von Michael Jackson.
    Letizia Lamotte - alias Kapitänin der MS Arnstein - ließ die Elferräte stramm stehen und schlüpfte unter anderem in die Rolle von Michael Jackson. Foto: Eichinger-Fuchs
    Zur Taufe der MS Helene kamen sogar Hans Albers und Florian Silbereisen mit der Gruppe 'Ohne Worte' vorbei.
    Zur Taufe der MS Helene kamen sogar Hans Albers und Florian Silbereisen mit der Gruppe "Ohne Worte" vorbei. Foto: Eichinger-Fuchs
    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Main-Spessart-Newsletter!

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!