• aktualisiert:

    Kreuzwertheim

    Neuer Siebener vereidigt

    Alexander Michel, Bürgermeister Klaus Thoma und Ewald Michel (von links). Foto: Elmar Kellner

    Schon Anfang Juli hatte der Kreuzwertheimer Gemeinderat dem Ausscheiden von Ewald Michel aus dem Amt und der Bestellung von Alexander Michel zum neuen Feldgeschworenen für den Ortsteil Unterwittbach zugestimmt. Jetzt waren beide in die Sitzung am Dienstag eingeladen. Bürgermeister Klaus Thoma bedankte sich bei Ewald Michel, der seit Ende November 1986 Feldgeschworener und ab 2004 Obmann für Unterwittbach war, für dessen langjährige Dienste. Anschließend vereidigte er Alexander Michael und verpflichtete diesen damit unter anderem zur Verschwiegenheit und dazu, zeitlebens das Siebenergeheimnis zu bewahren.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!