• aktualisiert:

    Langenprozelten

    Neues Baugebiet in Langenprozelten? Nicht alle Grundstücksbesitzer wollen verkaufen

    Etwas nebulös blieb die Antwort von Bürgermeister Jürgen Lippert in der Langenprozeltener Bürgerversammlung auf die Frage Thomas Höflings nach einem neuen Baugebiet in Langenprozelten. Die Sache sei nicht einfach, antwortete Lippert, er habe das Vorhaben noch nicht aufgegeben, sondern verhandle noch.
    Langenprozelten Foto: Björn Kohlhepp

    Etwas nebulös blieb die Antwort von Bürgermeister Jürgen Lippert in der Langenprozeltener Bürgerversammlung auf die Frage Thomas Höflings nach einem neuen Baugebiet in Langenprozelten. Die Sache sei nicht einfach, antwortete Lippert, er habe das Vorhaben noch nicht aufgegeben, sondern verhandle noch.

    Wenn die Stadt Bauland ausweise, dann müsse es zuvor in städtische Hand kommen, damit Baugebote ausgesprochen werden können, sagte der Bürgermeister und deutete an, dass der eine oder andere Grundstücksbesitzer nicht zum Verkauf bereit sei.

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!