• aktualisiert:

    Remlingen

    Neues Feuerwehrfahrzeug Thema im Gemeinderat

    Am Dienstag, 14. Mai, findet um 19 Uhr eine Sitzung des Marktgemeinderates Remlingen im Sitzungssaal des Rathauses statt.

    Auf der Tagesordnung stehen folgende öffentliche Punkte: der Abbruch einer Scheune, die Beschaffung eines Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug für die Feuerwehr Remlingen, die Errichtung einer offenen Hallenüberdachung auf dem Kläranlagengelände aus vorhandenen Holzbeständen des Marktes Remlingen und Errichtung einer chemischen Phosphatfällung in der Kläranlage.

    Außerdem geht es um die Wasserversorgungsanlage, den Erlass der Satzung über Märkte des Marktes Remlingen, den Vollzug der Verordnung über die Feuerbeschau, ein Informationsschreiben zur Einführung von Straßenausbaupauschalen und die vorläufigen Realsteuererhebesätze im Haushaltsjahr 2018. Zuletzt werden die Wahlhelfer für die Europawahl am Sonntag, 26. Mai, aus den Mitgliedern des Gemeinderates eingeteilt.

    Bearbeitet von Carolin Schulte

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!