• aktualisiert:

    LANGENPROZELTEN

    Premiere in der Spessartgrotte: Frühschicht bei Tiffany

    (ret) Premiere feiert die Komödie „Frühschicht bei Tiffany“ von Kerry Renard am Freitag, 8. Juni, um 20 Uhr in der Spe... Foto: Helga Hartmann

    Premiere feiert die Komödie „Frühschicht bei Tiffany“ von Kerry Renard am Freitag, 8. Juni, um 20 Uhr in der Spessartgrotte in Langenprozelten, wie das Theater mitteilt. Zum Stück: New York im Sommer. Drei Balkone mitten in Down Town. Wer nun verträumt an Großstadtidylle denkt, irrt gewaltig! Anstatt mit Sekt auf ihre Wohnung und das neue Lebensjahr anzustoßen, möchte Amy ihren diesjährigen Geburtstag auf eher untypische Weise begehen – nämlich mit Selbstmord! Sie ist schon über das Balkongeländer geklettert, als plötzlich Bob, der Nachbar von gegenüber, auf seinem Balkon auftaucht. Könnte er der Mann sein, der Amy über ihre Lebenskrise hinweg hilft? Gerade als es gilt, das herauszufinden, muss Amy feststellen, dass kein Geringerer als ihr Ex-Mann Chris den Balkon zwischen ihr und ihrem vermeintlichen Traumprinzen bewohnt. So entbrennt bald ein vergnüglicher Kampf der Geschlechter. Die Rollen: Amy Andrews (Andrea Feuchtenberger), Chris Johnson Journalist und Schriftsteller (Michel Schäfer) und Nachbar Bob Curtis (Steve Walter). Inszenierung: Helga Hartmann. Kartentelefon: ? (0 93 51) 34 15.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!