• aktualisiert:

    URSPRINGEN

    Ratsche bauen im Ferienprogramm

    Michael Sittler zeigt den Kindern, wie sie eine Ratsche zum Leiern bauen. Foto: Heidi Vogel

    Unter dem Motto „Das nächste Osterfest kommt bestimmt – wir bauen uns eine Ratsche“ hatte sich der Pfarrgemeinderat Urspringen am Ferienprogramm der Kommunalen Allianz Raum Marktheidenfeld beteiligt. Zwölf Kinder nahmen teil und hatten großen Spaß am Werkeln. Unter Anleitung von Pfarrgemeinderatsmitglied Michael Sittler sowie mit Unterstützung seiner Familie schraubten die Mädchen und Buben im Werkraum der örtlichen Grundschule die vorbereiteten Rohlinge aus Holz zusammen. Nachdem die Kinder ihre Ratschen mit viel Hingabe abgeschliffen hatten, durften sie mithilfe eines Lötkolbens sogar den eigenen Namen einbrennen. Gestärkt mit einer ordentlichen Brotzeit führten die Kinder am Ende mit viel Lärm und voller Stolz ihre selbst gebauten Werke vor. Das Angebot des Pfarrgemeinderats war nicht ganz uneigennützig, denn die Verantwortlichen erhoffen sich somit zahlreiche Unterstützer für das Leiern an den Kartagen im nächsten Jahr.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!