• aktualisiert:

    Krommenthal

    Rauchentwicklung in einem Anwesen in Krommenthal

    Eine starke Rauchentwicklung in einem Wohnanwesen in der Wiesthaler Straße in Krommenthal ist der Integrierten Rettungsleitstelle Würzburg am Sonntagaben mitgeteilt worden. Bei Eintreffen der Rettungskräfte qualmte es aus der Haustür. Während der Löscharbeiten stellte die Feuerwehr fest, dass ein technischer Defekt am Sicherungskasten im ersten Obergeschoss die Ursache für die Rauchentwicklung war. Die beiden Bewohner hatten sich laut Polizei selbst ins Freie begeben können und wurden glücklicherweise nur leicht verletzt. Am Gebäude entstand durch den Rauch ein Schaden von rund 5000 Euro. Die Feuerwehr und der Rettungsdienst waren mit einem Großaufgebot an Rettungskräften vor Ort. Die Ortsdurchfahrt musste für rund eine Stunde komplett gesperrt werden.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Main-Spessart-Newsletter!

    Bearbeitet von Nico Christgau

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!