• aktualisiert:

    Marktheidenfeld

    „Rock before Christmas“: Babao Boogie spielt im Holzwurm

    Babao Boogie spielt am 21. Dezember im Holzwurm. Foto: Neele Schwitalla

    Kurz vor Weihnachten öffnet die Marktheidenfelder Musikkneipe „Holzwurm“ zum vierten Mal in dieser Wintersaison für Live-Konzerte ihre Pforten. Am Samstag, 21. Dezember wird die musikalische Kultstätte von der fünfköpfigen Formation Babao Boogie mit ausgesuchter Live-Musik beschallt, heißt es in einer Pressemitteilung.

    Mit Babao Boogie gibt es einen relativ neuen Stern am Rock-Himmel. Zwei abgefahrene Gitarren, ein solider Bass, ein präzises, kraftvolles Schlagzeug und eine großartige Stimme – das ist laut Mitteilung die Kurzbeschreibung der Band. Fragt man nach musikalischen Vorbildern, kommen Antworten wie „Blues Pills“, „Hendrix“, „Chili Peppers“, „Black Crowes“, „Mother´s Finest“ oder „James Brown“. Mit großer Leidenschaft und viel Spaß werden Rock aus den 60ern und 70ern gecovert. Neben „Old School Music“ gibt es auch aktuelle Highlights und Sachen aus den 90ern zu hören. Die Rhythmusabteilung bilden Frank Nätscher (Schlagzeug) und Chris Nätscher (Bass). An den Gitarren sind Luca Nätscher und Ingo Blenk zu hören. An der Front und gleichzeitig im Mittelpunkt der Band steht die Sängerin Svea Schwitalla. Mit ihrer frischen Art begeistert sie die Zuhörer jedes Mal aufs Neue.

    Bearbeitet von Nico Christgau

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!