• aktualisiert:

    KARLSTADT

    Spende für Sport und Musik

    Bei der Aktion „Herz zeigen“ überreichten die dm-Marktleiterin Silke Schmitt-Zürrlein (Zweite von links) 600 Euro an den Karlstadter Ruder-Club-Vorsitzenden Werner Haase und ihre Stellvertreterin Valeria Amthor (rechts) 400 Euro an die Retzbacher Spielmannszug-Vorsitzende Sabine Binzberger. Foto: Sofie Brust (dm)

    Ehrenamtliches Engagement, von dem alle profitieren können, zu unterstützen – das war das Ziel der Aktion „Herz zeigen“ der dm-Märkte in Deutschland. In jeder Filiale wurden 1000 Euro „ausgespielt“. Eine Woche lang konnten die Kunden mit Herzchen für den Modernen Spielmanns- und Fanfarenzug Retzbach oder den Ruder-Club Karlstadt stimmen. Am Ende erhielten die Sportler 600 Euro für ein Paar neue Ruder der Jugendabteilung. Die Musiker bekamen 400 Euro für neue Instrumente des Jugendzugs. In beiden Vereinen engagieren sich Menschen unentgeltlich dafür, um anderen Sport und Musik nahezubringen. Die Aktion fiel zusammen mit dem 20. Geburtstag der Karlstadter Filiale.

    Bearbeitet von Karlheinz Haase

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!