• aktualisiert:

    Erlenbach

    Spende für die musikalische Erziehung

    Auf dem Bild sind neben den Kindern der Grundschule und des Kindergartens (hinten stehend von links) Marina Mantel, Lis Kempf, Kurt Liebler, Reinhard Eyrich, Marina Mantel und Daniela Schwab, Rektorin. Foto: Konrad Liebler

    Am 21. Dezember fand in der Erlenbacher Pfarrkirche das Advendskonzert des Männergesangverein Erlenbach statt. Auf Einladung des Vereins nahm ein Kinderchor teil, der sich aus den Vorschulkindern des Erlenbacher Kindergartens unter der Leitung von Lis Kempf und Jasmin Rausch sowie vielen Schülern der ersten und zweiten Klasse der Grundschule Erlenbach unter der Leitung von Marina Mantel und Silke Monz zusammensetzte, heißt es in einer Pressemitteilung. Jetzt trafen sich die Kinder, die Leiterinnen des Chores, die Schulleitung der Grundschule Erlenbach und zwei Vorstandsmitglieder des Männergesangvereins Erlenbach zur Spendenübergabe.

    Der Verein bedankte sich für die Zusammenarbeit mit dem Kindergarten und der Schule und bei den jungen Sängern für ihre Liedbeiträge. Die Spende belief sich auf 500 Euro, 250 Euro für die Grundschule und 250 Euro für den Kindergarten. Die Leiterinnen des Kindergartens und der Schule erwähnten, dass sie das Geld für musikalische Erziehung verwenden werden.

    Bearbeitet von Lena Berger

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!