• aktualisiert:

    Neustadt am Main

    Spiegelberührung im Begegnungsverkehr

    Ein 33-jähriger Mann fuhr am Donnerstag gegen 6.50 Uhr mit einem Straßenreinigungsfahrzeug auf der Staatsstraße 2315 von Lohr kommend in Richtung Neustadt. Aus Richtung Neustadt kam ihm ein Lkw entgegen, heißt es im Bericht der Polizei Lohr. Im Begegnungsverkehr kam es zu einer Spiegelberührung der beiden Fahrzeuge.

    An dem Straßenreinigungsfahrzeug entstand Sachschaden am linken Rückspiegel und der Seitenscheibe. Der Schaden beträgt rund 1000 Euro. Ob ein Schaden am Lkw entstanden ist, ist unbekannt, da dieser nach dem Anstoß ohne anzuhalten weiter in Richtung Lohr fuhr.

    Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Lohr unter Tel: (09352) 9748-0 zu melden.

    Bearbeitet von Michaela Moldenhauer

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!