• aktualisiert:

    Marktheidenfeld

    Stadtrat bespricht mögliches Baugebiet "Am Strickberg"

    Sitzungen des Bau- und Umweltausschusses und des Stadtrats Marktheidenfeld finden laut Pressemitteilung am Donnerstag, 2. Mai, im großen Sitzungssaal des Rathauses statt.

    Um 18.15 Uhr beginnt die öffentliche Sitzung des Bau- und Umweltausschusses im mit folgender Tagesordnung: Abbruch und Neubau eines Garagengebäudes mit Geräteraum, Umbau einer bestehenden Scheune zu einer Beherbergungsstätte für bis zu zwölf Betten und die Nutzungsänderung des Untergeschosses durch Einbau einer barrierefreien Wohnung im Stadtteil Marienbrunn.

    Im Anschluss daran tagt um 19.30 Uhr der Stadtrat ebenfalls öffentlich im großen Sitzungssaal des Rathauses mit folgender Tagesordnung: Beschlussfassung zu folgenden Punkten: Änderung Flächennutzungsplan und Aufstellung Bebauungsplan „Sondergebiet Parken“ am Lohgraben; Bebauungsplan Industriegebiet Altfeld IV Schlossfeld,  erste Änderung – Aufstellungsbeschluss; Änderung Flächennutzungsplan und Aufstellung des Bebauungsplanes „Gewerbegebiet Almosenberg – Erweiterungsfläche 1“ der Stadt Wertheim: Beteiligung als Träger öffentlicher Belange; Erfahrungsbericht Stadtbus: Festlegung des Tarifs für die Ausschreibung; Unterstützung des Tierschutzvereins Main-Spessart –  Petition und ein Antrag der CSU-Fraktion - Aktueller Sachstand mögliches Wohnbaugebiet „Am Strickberg“.

    Bearbeitet von Carolin Schulte

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!