• aktualisiert:

    Arnstein

    Sven Baumeister leitet den Arbeitskreis Bildung

    Die Regierungspartei der Freien Wähler in Bayern haben, um die Sacharbeit voranzubringen, für viele verschiedene Themenfelder Arbeitskreise eingerichtet. So fand nun kürzlich im mittelfränkischen Lauf die Gründung des Landesarbeitskreises Bildung statt. Zum neuen Vorsitzenden wurde Sven Baumeister aus Arnstein gewählt, heißt es in einer Pressemitteilung der Freien . Zu den ersten Gratulanten zählte die Kultusstaatssekretärin Anna Stolz.

    Baumeister erlangte in der Region erste Bekanntheit, als er dieses Jahr für das Europaparlament kandidierte. Bei den Freien Wählern hat er sich aber schon länger einen Namen gemacht, da der Berufsschullehrer, der in Lohr unterrichtet, seit vielen Jahren der Bundes- und Landeschatzmeister der Jungen Freien Wähler ist.

    "Die Arbeitskreise haben die Aufgabe, Impulsgeber für die Politik zu sein", so der neue Vorsitzende. Im Arbeitskreis Bildung treffen sich Schüler, Referendare, Lehrer, Schulleiter und andere Interessierte. "Gerade die Mischung aus Personen, die konkret von politischen Entscheidungen betroffen sind, aber auch denen, die auf ein langjähriges Berufsleben zurückblicken können, ermöglicht es uns, ohne Scheuklappen die Sachthemen anzupacken und neue Ideen zu entwickeln", so Baumeister weiter.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Main-Spessart-Newsletter!

    Bearbeitet von Michaela Moldenhauer

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!