• aktualisiert:

    Gemünden

    Übungen der Bundeswehr

    Bundeswehreinheiten führen im Oktober nachstehende Übungen aus:  

    im Raum Gramschatzer und Reuchelheimer Wald: 9. Oktober, von 15 Uhr bis 10. Oktober, 4 Uhr Orientierungsmarsch „Gramschatzer Wald“ (Nachtübung);

    im Raum der VG Burgsinn, Rieneck, Langenprozelten, Ruppertshütten, Partenstein und Frammersbach: 14. Oktober, von 8 Uhr bis 16. Oktober, 11 Uhr Gefechtsübung „KINZIG“;

    im Raum Eußenheim, Schönarts, Heßlar, Stetten, Thüngen, Binsfeld, Halsheim, Müdesheim, Reuchelheim, Heugrumbach, Dattensoll, Marbach: 14. Oktober in der Zeit von 7 bis 19 Uhr Orientierungsmarsch Tag „Arnstein“;

    im Raum Gramschatzer und Reuchelheimer Wald: 17. Oktober in der Zeit von 9 bis 21 Uhr Orientierungsmarsch „Gramschatzer Wald“, Vorbereitung Einzelkämpferlehrgang;

    im Raum Neuendorf: 17. Oktober in der Zeit von 7 bis 18.30 Uhr Gewässerausbildung „Main“ (Lehrübung).

    Schäden, die die Bundeswehr verursacht hat, sind der zuständigen Gemeinde- beziehungsweise Stadtverwaltung zu melden, sofern sie nicht bereits durch den Flurschadenoffizier abgegolten oder von Schadentrupps der Einheiten beseitigt worden sind.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!