• aktualisiert:

    KARBACH

    Unfall an Einmündung: Polizei sucht noch Zeugen

    Um einen erneuten Zeugenaufruf bittet die Polizei Marktheidenfeld. Es handelt sich um einen Unfall von Montag, 20. August, um 17.50 Uhr an der Einmündung Kreisstraße MSP45/Staatsstraße 2299, wie bereits berichtet. Kurz nachdem ein Auto abgebogen war, das von Karbach in Richtung Marktheidenfeld fuhr und seinerseits ein Auto überholte, kollidierte es mit einem entgegenkommenden Wagen.

    Hinweise unter Tel. (0 93 91) 98 41-0.

    Bearbeitet von Andreas Köster

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!