• aktualisiert:

    Marktheidenfeld

    Vhs-Filmforum: Ein Licht zwischen den Wolken

    "Ein Licht zwischen den Wolken" wird im Vhs-Filmforum gezeigt. Foto: Neue Visionen

    Das Movie im Luitpoldhaus zeigt in Kooperation mit der Vhs Marktheidenfeld am Donnerstag, 28. November, um 20.30 Uhr, am Sonntag, 1. Dezember, um 13 Uhr, am Montag, 2. Dezember, um 18.30 Uhr und am Mittwoch, 4. Dezember, den Film „Ein Licht zwischen den Wolken“. In der rauen, aber schönen Hochgebirgs-Idylle eines albanischen Bergdorfes lebt es sich erstaunlich multikulturell: Der Hirte Besnik ist dank der katholischen Mutter, dem kommunistischen Vater und den muslimischen und orthodoxen Schwiegerfamilien an Kompromisse gewöhnt. Doch das friedliche Miteinander im Dorf und in der Familie wird herausgefordert. Beim Gebet in der Moschee folgt Besnik einer seltsamen Eingebung und entdeckt etwas Unglaubliches: verborgen hinter Wandverputz offenbart sich eine christliche Heiligendarstellung. Unvorstellbar scheint für die muslimische Mehrheit, was nun unwiderlegbar ist: die Moschee war einst eine Kirche... Ein seltenes Juwel ist dieser kleine, aber mit viel Liebe inszenierte Spielfilm aus Albanien, der mit großer Subtilität die Spielräume der Religiosität in den Fokus rückt.

    Bearbeitet von Andreas Köster

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!