• aktualisiert:

    Lohr

    Vorfahrt missachtet

    Zu einem Verkehrsunfall ohne Verletzte kam es am Mittwoch gegen 6.45 Uhr in der Westtangente. Der 55-jährige Fahrer eines Ford Mondeo wollte aus der Südtangente kommend nach links in die Westtangente einbiegen, wie die Polizei mitteilt. Hierbei übersah er den in Richtung Wombach fahrenden vorfahrtsberechtigten Opel Astra eines 33-Jährigen. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Es entstand ein Schaden von je 4000 Euro.

    Bearbeitet von Nico Christgau

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!