• aktualisiert:

    Erlenbach

    Vorschulkinder auf Kulturbesuch

    Paul Diener erläuterte den Vorschulkindern aus dem Kindergarten Erlenbach die Bilder der Malerin Maria Fersch. Foto: Lis Kempf

    Mit Kindergartenleiterin Lissy Kempf und ihrer Mitarbeiterin Simone Eyrich besuchten die Vorschulkinder des Kindergartens Erlenbach die aktuelle Bilderausstellung in der Galerie des Galeriestübles. Großes Interesse zeigten die Kinder an der farbenfrohen Gestaltung der einzelnen Bilder und gaben Kommentare zu den einzelnen Darstellungen ab, geht aus einer Pressemitteilung hervor. Paul Diener erläuterte die einzelnen Bilder und gab an, dass die Erlenbacher Malerin Maria Fersch die Bilder geschaffen hat und hierbei Erlebnisse aus ihrem bisherigen Leben dargestellt hat.

    Die Kinder interessierte auch die Geschichte des alten Hauses, in dem die Galerie untergebracht ist. Wo ist das Bad, wo die Toilette, wo stand der Fernseher, waren die Fragen, die beantwortet werden konnten.

    Als Paul Diener noch eine Kopie der ersten Flurkarte von Erlenbach vorzeigte und die ehemalige Dorfmauer erwähnte, waren die Kinder sich sofort einig, dass man die Reste der Mauer im Frühjahr bei einem Spaziergang anschauen wolle.

    Bearbeitet von Lena Berger

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!