• aktualisiert:

    RETZBACH

    Wälder, Bäume und Landschaften

    Wälder, Bäume, Landschaften in vielen Facetten sind die Hauptmotive in der Ausstellung des Retzbacher Malers Jonny Sch... Foto: Jonny Schindler

    Der Retzbacher Maler Jonny Schindler zeigt in der Zeit von Freitag, 5., bis Sonntag, 7. Oktober, in einer für ihn typischen Drei-Tage-Ausstellung Landschaftsaquarelle im Historischen Rathaus von Retzbach. Die Vernissage ist am Freitag, 5. Oktober, um 19 Uhr.

    Wälder, Bäume, Landschaften in vielen Facetten sind die Hauptmotive in der Ausstellung – Bilder, die ausnahmslos in den letzten zwei Jahren entstanden sind.

    Schindler holt sich seine Motive und Eindrücke aus der näheren und weiteren Umgebung, aber auch Fotos aus der Main-Post oder Ansichtskarten aus der Fränkischen Landschaft dienen als Impulse und werden nach seinen Vorstellungen in Farbe umgesetzt. Er kombiniert verschiedene Techniken der Aquarellmalerei, wie Lasuren und die „Nass in Nass“-Technik. Dadurch entstehen Bilder, die zurückhaltend in der Farbgebung bis hin zum Monochromen den Betrachter zu den gewählten Motiven führen.

    Aquarellkarten sowie die gerahmten Werke werden an einem Wochenende auf zwei Ebenen im Historischen Rathaus ausgestellt. Wie immer wird der Reinerlös an soziale Einrichtungen gespendet (Kinderkrebshilfe Landshut, Ärzte ohne Grenzen und Missionsärztliches Institut Würzburg).

    Die Ausstellung ist am Samstag, 6. Oktober, von 14 bis 17 Uhr und am Sonntag, 7. Oktober, von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

    Bearbeitet von Michaela Moldenhauer

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!