• aktualisiert:

    Gemünden

    Zusammenstoß mit Fuchs und Reh

    Beim Befahren der Kreisstraße MSP 11 von Karlstadt in Richtung Gemünden erfasste am Sonntag gegen 5.45 Uhr eine 24-jährige Autofahrerin einen Fuchs. Bei dem Zusammenstoß entstand laut Polizeiangaben am VW Golf Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro.

    Am Samstag gegen 21.50 Uhr befuhr eine 36-jährige Autofahrerin die Staatsstraße 2434 von Schönau kommend in Fahrtrichtung Seifriedsburg. Kurz vor Seifriedsburg querte ein Reh die Fahrbahn. Es kam zu einer Berührung zwischen dem VW Passat und dem Wild.  Am Fahrzeug entstand geringer Sachschaden in Höhe von etwa 100 Euro. Das Reh flüchtete.

    Bearbeitet von Michaela Moldenhauer

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!