• aktualisiert:

    Lohr

    Zwei Unfälle aufgrund von Schneefall

    Zu zwei Unfällen wegen Schneefalls ist es am Mittwochnachmittag gekommen: In der Bürgermeister-Dr.-Nebel-Straße ist gegen 17.30 Uhr ein Opel Fahrer ins Schleudern gekommen und frontal gegen einen Laternenmast gefahren. Der 19-jährige Fahrer verletzte sich dabei nicht, wie die Polizei mitteilt.

    Außerdem wollte ein 52 jähriger Opel Fahrer von der Fischergasse nach links auf die Osttangente einbiegen, übersah dabei jedoch einen vorfahrtsberechtigten Peugeot-Fahrer und es kam zum Zusammenstoß. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Schaden beläuft sich auf 18 000 Euro.

    Bearbeitet von Nico Christgau

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!