• aktualisiert:

    MITTELSINN

    Zweite Runde im Christbaumdorf

    Noch einmal lädt der Verein Christbaumdorf Mittelsinn am Samstag und Sonntag, 17. und 18. Dezember, zum Adventsmarkt ein. Es werden erneut über 20 Höfe geöffnet sein und über das Dorf verteilt rund 50 Stationen mit Attraktionen, Waren und Kulinarisches vertreten sein. Natürlich auch Christbäume, auch zum Selbstsägen.

    Die Hauptstraße in Mittelsinn ist für den Durchgangsverkehr gesperrt, dafür gibt es an den Ortseingängen Parkplätze. Der Adventsmarkt hat Samstag und Sonntag von 11.30 bis 20 Uhr geöffnet. Wegen des Andrangs wird der Bergsee an beiden Tagen nicht nur per Nikolaus-Express angefahren, sondern für Autos zugänglich sein.

    Informationen auch im Internet unter www.christbaumdorf.de

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Main-Spessart-Newsletter!

    Bearbeitet von Marie-Helen Kremen

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!