• aktualisiert:

    Karlstadt

    Fahrzeug angefahren und geflüchtet

    Am Donnerstag zwischen 7 und 15 Uhr wurde ein geparkter Pkw im Bereich der Gemündener Straße in Karlstadt angefahren. Das beschädigte Fahrzeug, ein blauer Ford C-Maxx, stand auf dem öffentlichen Parkplatz unterhalb der Nordbrücke. Der Unfallverursacher touchierte laut Polizei den Pkw wahrscheinlich beim Ein- oder Ausparken, wobei an dem Ford ein Schaden in Höhe von zirka 1000 Euro am hinteren Stoßfänger entstand. Anschließend flüchtete der Verursacher, ohne seine Personalien zu hinterlassen oder den Unfall polizeilich zu melden.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!